Archiv

Suchfilter einblenden

643 Ergebnisse
  • 12.12.2019, 20:15 Uhr

    Filmvorführung: AmbaSSada

    pogrammkino rex, Helia-Passage, Wilhelminenstraße 9, Darmstadt

    Polnischer Film von Juliusz Machulski (PL / 2014, 104 Min., OmeU)
    mit Magda Graziowska, Bartosz Porczyk, Robert Więckiewicz, Adam Darski, Aleksandra Domanska

     Eintritt: 7 Euro Tickets: www.kinopolis.de/rx
    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut)

    Im Rahmen der Polnischen Filmreihe im rex: "Nachbarn"

  • 11.12.2019, 19:30 Uhr

    „Adler.Werke.Katzbach“. Szenische Lesung

    Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Großer Saal

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit dem Eintracht Frankfurt Museum

    mit einer historischen Kontextualisierung und einem Publikumsgespräch

    Eintritt 10 € / 7 €

  • 8.12.2019, 17:00 — 18:30 Uhr

    Polenlese. Literarische Abende im Schloss: Gustaw Herling-Grudziński

    Deutsches Polen-Institut, Karl-Dedecius-Saal, Residenzschloss, Marktplatz 15, Darmstadt, 2. OG. Karl-Dedecius-Saal

    Gustaw Herling-Grudziński

    Lesung im Rahmen der Lesereihe: Polenlese. Literarische Abende im Schloss. (Zugang über den Karolinenplatz/Wallbrücke).

  • 5.12.2019, 19:30 Uhr

    Polonia semper fidelis? Wie die Polen in Rhein-Main ihren Glauben leben

    Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Giebelsaal

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut

    Soirée am Dom

    Moderation: Daniela Kalscheuer und Andrzej Kaluza

  • 4.12.2019, 18:15 Uhr

    Lecture in English: Polen in Wachtraum. Die Revolution 1939-1956 und ihre Folgen

    Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main, Casino, Raum 1.802

    Veranstalter: Fritz Bauer Institut in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut

    Dr. habil. Andrzej Leder is Professor at the Institute of Philosophy and Sociology of the Polish Academy of Sciences in Warsaw. He is the author of philosophical treatises and historical work on the history of Poland. His book Polen im Wachtraum appeared in 2019 in German.

    Eine Kooperation des Fritz Bauer Institut mit dem Deutschen Polen-Institut (Darmstadt)

     

  • 3.12.2019, 20:15 Uhr

    Filmvorführung: Frauen der ersten Stunde / Siłaczki

    pogrammkino rex, Helia-Passage, Wilhelminenstraße 9, Darmstadt

    Polnischer Spielfilm aus dem Jahre 2018 (OmU; Laufzeit 85 Min). Mit Maria Seweryn, Klara Bielawka, Marta Kondraciuk u.a.
    RexFilmGespräch mit Marta Dzido (Regie) und Piotr Ṥliwowski (Produzent)
    In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung Warschau
    Eintritt: 7 Euro; Tickets; www.kinopolis.de/rx
    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut)
    Im Rahmen der Polnischen Filmreihe im rex: "Nachbarn"

  • 28.11.2019, 20:15 Uhr

    Filmvorführung: Nachbarinnen

    pogrammkino rex, Helia-Passage, Wilhelminenstraße 9, Darmstadt

    Deutscher Spielfilm aus dem Jahre 2004 (R.: Franziska Meletzky, 88 Min.)
    Mit Dagmar Manzel, Grażyna Szapołowska,

    programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9 Eintritt: 7 Euro; Tickets; www.kinopolis.de/rx
    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut)

    Im Rahmen der Polnischen Filmreihe im rex: "Nachbarn"

  • 27.11.2019, 19:30 Uhr

    Von der „Wasserschlacht“ bis in die Gegenwart

    Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Giebelsaal

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit dem Eintracht Frankfurt Museum

    Moderation: Christian Hahn, Büro für Erinnerungskulturen

     

  • 21.11.2019, 20:15 Uhr

    Polnische Filmreihe im rex: "Nachbarn"

    pogrammkino rex, Helia-Passage, Wilhelminenstraße 9, Darmstadt

    Wie seit vierzehn Jahren üblich erwarten das Darmstädter Publikum auch im Herbst 2019 vier spannende Filme im Rahmen der jährlichen „polnischen Filmreihe“ des Deutschen Polen-Instituts und des programmkinos rex. Und wie immer reihen sich die Filme thematisch in das aktuelle „Jahrbuch Polen“ zum Thema „Nachbarn“ ein. Ausgewählt wurden deutsche und polnische Filmproduktionen der letzten Jahre, die das „nachbarschaftliche“ Zusammenleben der Polen unter die Lupe nehmen.

  • 21.11.2019, 20:15 Uhr

    Filmvorführung: Auf Wiedersehen Amerika

    pogrammkino rex, Helia-Passage, Wilhelminenstraße 9, Darmstadt

    Deutsch-polnischer Spielfilm  (1993, 83 Min., Deutsch- Polnisch- Englisch- Jiddische Originalfassung mit Untertiteln in Deutsch für fremdsprachige Passagen)

    mit Otto Tausig, George Tabori, Yakov Bodo, Zofia Merle, Josh Mostel, Christa Berndl, Aleksander Bardini, Josh Kornbluth, Ben Lang

    Regie: Jan Schütte, Thomas Strittmatter

    Im Rahmen der Polnische Filmreihe im rex: "Nachbarn"

Seitennavigation