Archiv

Suchfilter einblenden

627 Ergebnisse
  • 14.03.2014, 17:00 Uhr – Ringvorlesung

    Deutsch-Polnische Geschichte. Band 2

    Polnisches Institut Berlin - Filiale Leipzig, Markt 10, 04149 Leipzig

    Veranstalter: Im Rahmen der Leipziger Buchmesse - "Leipzig liest"

    Altes Reich und Alte Republik. Deutsch-Polnische Beziehungen und Verflechtungen 1500-1806
    Präsentation des Bandes 2 der Deutsch-Polnischen Geschichte mit Prof. Dr. Jans-Jürgen Bömelburg, vorgestellt von Prof. Dr. Dieter Bingen und Dr. Peter Oliver Loew.

  • 4. – 26.03.2014, 09:00 — 20:00 Uhr

    Ausstellung: Karl-Dedecius-Preis für deutsche und polnische Übersetzer

    Książnica Płocka, Płock, ul. Kościuszki 6

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Robert Bosch Stiftung und Książnica Płocka

     

    Eine Ausstellung des Deutschen Polen-Instituts und der Robert Bosch Stiftung.

    mehr zur Ausstellung

  • 3. – 27.02.2014, 09:00 — 20:00 Uhr

    Ausstellung: Karl-Dedecius-Preis für deutsche und polnische Übersetzer

    Wojewódzka Biblioteka Publiczna Oppeln, ul. Piastowska 18-20

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Robert Bosch Stiftung und Wojewódzka Biblioteka Publiczna Oppeln

    Eine Ausstellung des Deutschen Polen-Instituts und der Robert Bosch Stiftung.  

    mehr zur Ausstellung

  • 30.01.2014, 19:30 Uhr – Ringvorlesung

    Büchner und Polen - Polen und Büchner

    Karolinenplatz 3, 64283 Darmstadt, Hessisches Staatsarchiv, Vortragssaal

    Vortrag von Karol Sauerland (Warschau).
    Eine Veranstaltung im Rahmenprogramm der Ausstellung Georg Büchner. Revolutionär mit Feder und Skalpell und der Veranstaltungsreihe  Büchner 12/13

  • 16.12.2013, 20:15 Uhr – Film

    Oda do radości (Ode an die Freude)

    Wilhelminenstr. 9, 64283 Darmstadt, programmkino rex, Helia Passage

    PL 2006, R. Anna Kazejak-Dawid, Jan Komasa, Maciej Miglas, polnische OF mit deutschen UT,  Eintritt: 6 €
    Filmvorführung im Rahmen der 7. Darmstädter Wochen des polnischen Films des Deutschen Polen-Instituts und des programmkinos rex

  • 10.12.2013, 18:00 Uhr – Ringvorlesung

    Polens Rolle in der EU-Ostpolitik.

    Residenzschloss, TU Darmstadt, Marktplatz 15, 64287 Darmstadt , Hörsaal S3-13/36

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt

    Vortrag von Prof. Dr. Andrea Gawrich

     Im Rahmen des Vortragszyklus "Polen in Europa: Aspekte komplexer Beziehungen"

  • 9.12.2013, 20:15 Uhr – Film

    Strajk. Die Heldin von Danzig

    Wilhelminenstr. 9, Darmstadt, 64283 Darmstadt, programmkino rex, Helia Passage

     

    Deutschland, Polen 2006, R. V. Schlöndorff, dt. Fassung, Eintritt: 6 €.

    Im Rahmen der 7. Darmstädter Wochen des polnischen Films des Deutschen Polen-Instituts und des programmkinos rex

  • 3.12.2013, 18:00 Uhr – Ringvorlesung

    Polnische Katastrophen und der Zar aus dem Norden. Vortrag von Prof. Dr. Thomas Daiber.

    Residenzschloss, TU Darmstadt, Marktplatz 15, 64287 Darmstadt , Hörsaal S3-13/36

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt.

    Vortrag im Rahmen des Vortragszyklus „Polen in Europa: Aspekte komplexer Beziehungen“.

  • 3.12.2013, 17:00 Uhr – Ringvorlesung

    Der Arbeitsmarkt in Polen. Vortrag von Dr. Maciej Duszczyk

    Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg, Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg, G40B-140 (Fakultät für Humanwissenschaften)

    Veranstalter: Polnisches Institut Berlin (Filiale Leipzig) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut und mit dem Studiengang European Studies der Universität Magdeburg

  • 2.12.2013, 20:15 Uhr – Film

    Filmamateur (Amator)

    programmkino rex, Helia Passage, Wilhelminenstr. 9, 64283 Darmstadt

    PL 1979, R. K. Kieślowski , deutsche Fassung, Eintritt: 6 €

    Filmvorführung im Rahmen der 7. Darmstädter Wochen des polnischen Films des Deutschen Polen-Instituts und des programmkinos rex

Seitennavigation