voriger Monat nächster Monat

November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

Aktuell

Suchfilter einblenden

12 Ergebnisse

Seitennavigation

  • 19.11.2018, 19:00 Uhr

    Polnische Spuren in Deutschland. Ein Lesebuchlexikon. Buchvorstellung in Düsseldorf

    Polnisches Institut Düsseldorf, Citadellstraße 7, 40213 Düsseldorf

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut

    Dieter Bingen und Dietmar Osses stellen das Buch vor - mit besonderem Blick auf das Rheinland und Nordrhein-Westfalen

    Buchvorstellung und Lesung mit Peter Oliver Loew und Anna Artwińska.
  • 20.11.2018, 20:15 Uhr

    Bürger Jan Bratek/ Obywatel

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    Dienstag, 20. November 2018, 20:15 Uhr
    Polnischer Film von Jerzy Stuhr (PL / 2014, 104 Min., OmeU)
    mit Jerzy Stuhr, Maciej Stuhr, Magdalena Boczarska, Sonia Bohosiewicz, Violeta Arlak
    Eintritt: 7 EUR
    Tickets: www.kinopolis.de/rx
    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut)

  • 20.11. – 06.12.2018, 20:15 Uhr

    Die Polen und ihre Mythen. Eine Filmreihe im Rahmen des Projekts Jahrbuch Polen 2018 Mythen.

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    13. Darmstädter Wochen des polnischen Films: eine Filmreihe des Deutschen Polen-Instituts und des programmkino rex

    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza, Eintritt 7  EUR Karten: www.kinos-darmstadt.de
    Mit freundlicher Unterstützung von Merck KGaA, Darmstadt-Marketing und Studentenwerk Darmstadt.

  • 22.11.2018, 15:00 Uhr

    Lesung für Kinder: "Auf keinen Fall Prinzessin" mit dem polnischen Autor Grzegorz Kasdepke

    Deutsches Polen-Institut, Marktplatz 15 64283 Darmstadt, Schlosskeller

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut

    Moderation: Karolina Walczyk und Andrzej Kaluza

    Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Schlosskeller Darmstadt.

    Schlosskeller im Residenzschloss Darmstadt (Zugang über den Karolinenplatz). Eintritt frei.

  • 22.11.2018, 19:00 Uhr

    Polnische Spuren in Deutschland. Ein Lesebuchlexikon. Buchvorstellung in Stuttgart

    Stiftung Geißstraße, Geißstraße 7, 70173 Stuttgart

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut zusammen mit der deutsch-polnischen Gesellschaft, Landesverband Baden-Württemberg e.V.

    Peter Oliver Loew stellt das Buch vor - mit besonderem Blick auf Stuttgart und Süddeutschland

    Buchvorstellung und Lesung mit Peter Oliver Loew und Anna Artwińska.
  • 22.11.2018, 20:15 Uhr

    Hochzeitspolka

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    Donnerstag, 22. November 2018, 20:15 Uhr
    Film von Lars Jessen (D 2010, 94 Min., OV) mit Christian Ulmen, Katarzyna Maciąg, Fabian Hinrichs, Lucas Gregorowicz, Jens Münchow, Waldemar Kobus
    Eintritt: 7 EUR, Euro Tickets: www.kinopolis.de/rx

    Im Rahmen der Filmreihe:
    Die Polen und ihre Mythen. Eine Filmreihe im Rahmen des Projekts Jahrbuch Polen 2018 Mythen. Mit freundlicher Unterstützung durch Merck KGaA, Darmstadt-Marketing.

  • 25.11.2018, 19:15 Uhr

    Cold War - Der Breitengrad der Liebe / Zimna Wojna

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    Sonntag, 25. November 2018, 19:15 Uhr
    Film von Paweł Pawlikowski (FR, PL, GB 2018, 84 Min.) mit Joanna Kulig, Tomasz Kot, Agata Kulesza, Borys Szyc, Jeanne Balibar

    Tickets: www.kinopolis.de/rx

    Im Rahmen der Filmreihe:
    Die Polen und ihre Mythen. Eine Filmreihe im Rahmen des Projekts Jahrbuch Polen 2018 Mythen. Mit freundlicher Unterstützung durch Merck KGaA, Darmstadt-Marketing.

  • 29.11.2018, 20:15 Uhr

    Eine Chronik von Liebesunfällen / Kronika wypadków miłosnych

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    Donnerstag, 29. November 2018, 20:15 Uhr
    Polnischer Film von Andrzej Wajda (PL / 1986, 115 Min., OmeU)  mit Paulina Młynarska, Gabriela Kownacka, Jarosław Gruda, Joanna Szczepkowska
    Eintritt: 7 EUR
    Euro Tickets: www.kinopolis.de/rx

    Im Rahmen der Filmreihe:
    Die Polen und ihre Mythen. Eine Filmreihe im Rahmen des Projekts Jahrbuch Polen 2018 Mythen. Mit freundlicher Unterstützung durch Merck KGaA, Darmstadt-Marketing.

  • 6.12.2018, 20:15 Uhr

    Stille Nacht / Cicha Noc

    Programmkino rex, Helia-Passage Darmstadt, Wilhelminenstraße 9

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut in Zusammenarbeit mit programmkino rex

    Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:15 Uhr
    Film von Piotr Domalewski (PL 2017, 97 Min. OmeU) mit Dawid Ogrodnik, Tomasz Ziętek, Arkadiusz Jakubik, Agnieszka Suchora, Maria Dębska, Tomasz Schuchardt.

    Einführung: Dr. Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut)
    Eintritt: 7 EUR
    Euro Tickets: www.kinopolis.de/rx

    Im Rahmen der Filmreihe:
    Die Polen und ihre Mythen. Eine Filmreihe im Rahmen des Projekts Jahrbuch Polen 2018 Mythen. Mit freundlicher Unterstützung durch Merck KGaA, Darmstadt-Marketing.

  • 16.12.2018, 17:00 Uhr

    Polenlese. Literarische Abende im Schloss: Polnisch legendär

    Deutsches Polen-Institut, Karl-Dedecius-Saal, Residenzschloss, Marktplatz 15, Darmstadt

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut

     

    Polnisch legendär. Eine weihnachtliche Lesestunde.

    Lesung im Rahmen der Lesereihe: Polenlese. Literarische Abende im Schloss. (Zugang über den Karolinenplatz/Wallbrücke).

Seitennavigation