P1020142

Tagungen, Konferenzen, Workshops

Das Deutsche Polen-Institut organisiert mit Partnern im In- und Ausland regelmäßig Kongresse, Tagungen und Workshops.

Kommende Tagungen

Fünfter Kongress Polenforschung
5. bis 8. März 2020, Halle (Saale)

Frühere Tagungen (Auswahl)

Internationale Konferenz 
Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik (1918-2018)
Tradition – Zivilisationsbruch – Verständigung – Partnerschaft
Berlin, 15. bis 16. November 2018
Auswärtiges Amt

Kulturtransfer und auswärtige Kulturpolitik
Akteure und Faktoren polnisch-deutscher Beziehungen 1949-1990
München, 25./26.10.2018 

Vierter Kongress der Deutschsprachigen Polenforschung
Grenzen im Fluss
23. bis 26. März 2017, Frankfurt (Oder)  

Kosmos Lem
Zivilisationspoetik, Wissenschaftsanalytik und Kulturphilosophie
2. bis 5. März 2017, Darmstadt 

Fachsprachenunterricht
 Erwartungen und Realität am Beispiel des Polnischen als Fremdsprache

8. und 9. Mai 2015, Darmstadt

Dritte Tagung Deutsche Polenforschung
Rahmenthema: Wissen, Verstehen, Übersetzen: Nachbarn im Dialog
20. bis 22. März 2014, Gießen

Der jüdische Widerstand gegen die nationalsozialistische Vernichtungspolitik in Europa 1933-1945
7. bis 9. April 2013, Berlin

Transnationale Verflechtungen im östlichen Europa
Forschungskonzeptionen - Themenfelder - Vergleiche

26. bis 28.10.2012, Chemnitz
Veranstaltet vom Johann-Gottfried-Herder-Forschungsrat, dem Deutschen Polen-Institut Darmstadt und der TU Chemnitz. Zugleich Jahrestagung des Johann-Gottfried-Herder-Forschungsrats

Polen im deutschen Schulunterricht:
Zwischen Wunsch und Realität

17. bis 19. November 2011, Heppenheim, Haus am Maiberg