Archiv

Suchfilter einblenden

627 Ergebnisse
  • 13.05.2014, 19:30 Uhr

    Polnische Männer zwischen Romantik, Konsum und Gender oder die Leiden des jungen P.

    Das Offene Haus Darmstadt, Rheinstr. 31

    Das Deutsche Polen-Institut stellt das Jahrbuch Polen 2014 Männer vor mit Bildern, Texten und Musik.
    Gast: Elizeusz Plichta / Radio Bigos
    Moderation: Dr. Andrzej Kaluza & Jutta Wierczimok

    Über das Jahrbuch Polen 2014 Männer

  • 5. – 30.05.2014, 08:00 — 21:30 Uhr

    Ausstellung: Polnische Gesellschaft

    Volkshochschule Offenbach am Main, Berliner Str. 77

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Darmstadt

     

    Diese informative Ausstellung ist im Rahmen des Polen-Tages und der Europa-Tage den ganzen Mai durch an der vhs zu besichtigen.

    Die Ausstellung setzt sich mit Themen wie Wirtschaft, Politik, Deutsch-Polnische Beziehungen, Polen in der EU, Gesellschaft und Kultur auseinander.

    Eintritt frei

  • 25. – 27.04.2014

    The Black Series

    Deutsches Polen-Institut Darmstadt, Mathildenhöhweg 2, Haus Deiters

    Veranstalter: Darmstädter Tage der Fotografie - zu Gast im Deutschen Polen-Institut

    Eine Ausstellung von Claudia Wycisk im Rahmen der Darmstädter Tage der Fotografie
    2014: Reflexion - Ästhetische Referenzen
    Mehr: www.dtdf.de

  • 14.04.2014, 20:15 Uhr

    goEast zu Gast in Darmstadt: Im Namen des … / W imię ...

    programmkino rex, Wilhelminenstr. 9 (Helia-Passage Darmstadt)

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, programmkino rex, goEast-Filmfestival

    Polen 2013 / Regie: Małgorzata Szumowska / 96 Min. / pol OmU
    mit Andrzej Chyra, Mateusz Kościukiewicz, Maja Ostaszewska
    Karten: www.kinos-darmstadt.de

  • 14.04. – 14.05.2014

    Ausstellung: Karl-Dedecius-Preis für deutsche und polnische Übersetzer

    Bibliothek der Katholischen Universität Lublin, ul. Chopina 27, 20-023 Lublin

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Robert Bosch Stiftung und Museum der Stadt Łódź

    Eine Ausstellung des Deutschen Polen-Instituts und der Robert Bosch Stiftung.

    mehr zur Ausstellung

    mehr zur Ausstellung und Übersetzersymposium am 12. Mai 2014 in Lublin

     

    Öffnungszeiten: Mo. 11 - 19 Uhr, Di. und Fr. 9 - 19 Uhr Sa. 9 - 15 Uhr

  • 13.04.2014, 20:15 Uhr

    goEast zu Gast in Darmstadt: Das Messer im Wasser / Nóż w wodzie

    programmkino rex, Wilhelminenstr. 9 (Helia-Passage Darmstadt)

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, programmkino rex, goEast-Filmfestival

    Polen 1961 / Regie: Roman Polański / 101 Min., / s/w / pol OmU
    mit Jolanta Umecka, Leon Niemczyk und Zygmunt Malanowicz
    Karten: www.kinos-darmstadt.de

  • 11.04.2014, 20:15 Uhr

    GoEast zu Gast in Darmstadt: Life feels good / Chce się żyć

    programmkino rex, Wilhelminenstr. 9 (Helia-Passage Darmstadt)

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, programmkino rex, GoEast-Filmfestival

    Polen 2013 / Regie: Maciej Pieprzyca / 107 Min. / pol OmeU
    mit: Dawid Ogrodnik, Kamil Tkacz, Dorota Kolak, Anna Nehrebecka
    Karten: www.kinos-darmstadt.de

  • 10.04.2014, 20:15 Uhr

    goEast zu Gast in Darmstadt: Der Ausflug / Rejs

    programmkino rex, Wilhelminenstr. 9 (Helia-Passage Darmstadt)

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, programmkino rex und goEast-Filmfestival

    Polen 1970 / Regie: Marek Piwowski / 65 Min. / s/w / pol OmU 
    mit Stanisław Tym, Jan Himilsbach, Zdzisław Maklakiewicz

    Karten: www.kinos-darmstadt.de

  • 21.03. – 9.05.2014, 19:30 Uhr

    Polnischer Kontrapunkt. Jazzfotografien von Andrzej Mochoń

    Galerie des Jazzinstituts Darmstadt, Bessunger Straße. 88d, 64285 Darmstadt

    Veranstalter: Jazzinstitut Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut

    Ausstellungseröffnung am Freitag, den 21. März 2014, um 19:30 Uhr. Eintritt frei
    Anschließend JazzTalk 101: Jiri Stivin & European Jazz Trio um 20:30 Uhr im Gewölbekeller des Jazzinstituts
    Eintritt: 15 Euro / erm. 12 Euro [U21 und Inhaber der Teilhabecard: 3 Euro]
    Kartenreservierung und Kontakt: jazz@jazzinstitut.de
    Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo und Do 10 bis 17 Uhr, Di 10 bis 20 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr

  • 20. – 22.03.2014

    Wissen, Verstehen, Übersetzen: Nachbarn im Dialog

    Justus-Liebig-Universität Gießen, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

    Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Justus-Liebig-Universität Gießen, Herder-Institut Marburg

    Dritte Tagung Deutsche Polenforschung
    Alle Informationen finden Sie unter www.polenforschung.de
    Download des Call for Papers und Panels hier.

Seitennavigation